installationen  |  objekte  |  projekte  |  info  
kontakt

TRUE ILLUSION 4

In eine der vorgefundenen Wände der Ausstellungsarchitektur wurde, anstatt darauf ein Bild zu hängen, ein Fenster gesägt, durch welches man in das Lager dahinter, das normalerweise nur die Handwerker nutzen, blicken kann. Diese Landschaft aus sortierten Baumaterialen wird mit verschiedenen farbigen und teilweise blinkenden Lichtquellen neu inszeniert, so dass der Betrachter aus einiger Entfernung zunächst den Eindruck eines Spiegels bekommt, bevor er erkennt, was es mit dieser Sache auf sich hat.

Ausstellung 80x40, Uferhallen Berlin, 2008